Weihnachten 2020

Ein schwieriges Jahr neigt sich dem Ende zu. Noch zu Sommerbeginn war die Hoffnung groß, Sie zumindest zu einem weihnachtlichen Singen im Pfarrgarten einladen zu können und so das Jahr mit stimmungsvoller Adventmusik gemeinsam ausklingen zu lassen. Bereits im September, nach zwei Proben mit großem Abstand in der Turnhalle, war uns klar, dass unter den Vorzeichen steigender Infektionszahlen weder Proben noch Aufführungen möglich sein werden.

Advent im Gwölb 2019

Mit diesen Bildern von den Konzerten der letzten Jahre möchten wir die Hoffnung mit Ihnen teilen, dass im Jahr 2021 Chorsingen wieder möglich wird, wenn auch unter anderen Bedingungen.

Advent im Gwölb 2018

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest, vor allem Gesundheit und ein gutes, neues Jahr.

Eindrücke von KLANG.punkt

Unter der Leitung von Zofia Tothova brachten Chor und Band die Königsbrunner Pfarrkirche zum Erklingen: Wolfgang und Alfred Oberhofer (Keyboards), Christof Kadane (Drums & Percussion), Jasmin Schiller, Andreas Mayer und Jürgen Nagl (Solisten)

Herzlichen Dank für Ihren Besuch und Ihre Unterstützung!

Der Königsbrunner Kammerchor mit Solistin Jasmin Schiller
Joy of my Salvation (Jürgen Nagl, Jasmin Schiller, Andreas Mayer)

Aktuelles: Herbst und Weihnachten 2018

Seit September 2018 proben wir mit Mag. Zofia Tothova. Sie vertritt Mag. Cornelia Rupert, während diese im Zuge ihrer Bildungskarenz an der Universität in Barcelona studiert.

Am Sonntag, 11.11., leisten wir unter der Leitung von Zofia einen musikalischen Beitrag im Gottesdienst in der Pfarrkirche Königsbrunn (10:00 Uhr).

Am Sonntag, 23.12., um 16:00 Uhr laden wir wieder in die Königsbrunner Kellergasse zu „Advent im Gwölb“. Unterstützt werden wir dabei vom Klarinettenensemble „ClaRhapsodics“. Es erwarten Sie besinnliche, vorweihnachtliche Lieder und wir lassen den Abend gemeinsam mit Glühwein, Tee und Keksen ausklingen.

Eindrücke vom „LebensLust“-Konzert

Der noch junge Sommer zeigte sich von seiner kühleren, windigeren Seite, aber das konnte die Freude am Gesang und an der „LebensLust“ nicht trüben. Mit einem Programm aus Volksliedern, Kunstliedern und Wienerliedern besangen wir unter der Leitung von Cornelia Rupert die Natur, die Freude an der Gemeinschaft und die Kraft der Liebe. Begleitet wurden wir dabei von der Pianistin Adriana Paler Niculescu und als Gäste durften wir das Wagramer Ensemble „streich9“ begrüßen, die mit ihren beschwingten Stücken in ferne Länder entführten.

LebensLust am WagramFenster

Lange Nacht der Kirchen (Pfarrkirche Absdorf)

„Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ“, 19:00–20:00 Uhr

Gestaltung: Musikschule der Region Wagram 
mit Musik von J.H. Schein, A. Vivaldi, H. Ettl und anderen

 

 


Es wirken mit:

Blockflötensolistinnen Viola Fischer und Lena Uibel (Ltg. Judith Waldschütz)
Die Gitarrenklasse (Ltg. Gabi Timko)
Die Gesangsklasse (Ltg. Gudrun Burghofer)
Die Streicher der Region (Ltg. Wolfgang Lhotka)
Der Königsbrunner Kammerchor (Ltg. Cornelia Rupert)

In Memoriam Josef Helmut Ettl (1947-2008)

Am Sonntag, den 11. März, um 10 Uhr gedenken wir unseres langjährigen Chorleiters Helmut Ettl in einer Wortgottesfeier in der Pfarrkirche Königsbrunn/Wagram. Sein Todestag jährte sich am 16. Februar zum zehnten Mal.

Wir singen die „Königsbrunner Messe“ (Kleine lateinische Messe in F-Dur), die Helmut komponiert hat, und weitere Chorwerke. Begleitet werden wir dabei von der Orchesterwerkstatt Wagram unter der Leitung von Wolfgang Lhotka.