Tag-Archiv für » Literatur «

Es ist eine alte Geschichte

Samstag, 30. Mai 2015 20:00

“Ich lieb’ dich!” hast du nie gesagt,
Du labtest mich mit Küssen.
“Liebst du mich?” hab’ ich nie gefragt.
Ich glaubte es zu wissen.

Und was in deinen Augen stand,
Hab’ glücklich ich gelesen.
Was ich in deinen Augen fand:
Druckfehler sind’s gewesen.

Du schriebst in deinem ersten Brief:
“Dich werd’ ich immer lieben.”
Das band dich nicht, du hast den Brief
Ja auch nicht unterschrieben.

Nach ein paar Wochen hast du dich
An andre ‚rangeschmissen.
Du unterhieltst dich königlich,
Ich fühlte mich beschissen.

„Es ist nur Spaß, es ist nur Spiel!“
Hast du dich stets entschuldigt
Mir wurde es dann bald zuviel,
Ich hab‘ dem Wein gehuldigt.

Schlußendlich hast du dich liiert
Mit einem reichen Linzer.
Ich hab mich umorientiert
Und steh‘ jetzt mehr auf Winzer.

 

Thema: Literatur, Lyrik | Kommentare (0) | Autor:

Früher

Freitag, 20. Januar 2012 21:16

Früher dacht‘ ich, ein Kind,
Ich lebe ewig.

Heute beschleicht mich die Ahnung
Des baldigen Todes.
Und was noch alles zu tun wär‘!

Ich weiß es —
Und trödle doch weiter.

Thema: Literatur, Lyrik | Kommentare (0) | Autor:

Wagramimpression

Sonntag, 11. Dezember 2011 19:30

Des Abends spät wogen
Am Wagram die Weiden,
Wie Feen fast wandelnd
Weiterlesen

Thema: Literatur, Lyrik | Kommentare (0) | Autor:

Orgelkonzert und Lesung am 20.November 2011

Mittwoch, 5. Oktober 2011 19:14

In der Pfarrkirche Königsbrunn findet am

Sonntag, den 20. November 2011 um 18:00 Uhr

ein Orgelkonzert mit Lesung statt.

Christoph Anzböck, Hausleiten, spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude und Kurt Estermann.

Am Lesepult lesen Heidi Hutzler, Königsbrunn, biblische und Joachim Rogginer, Königsbrunn, eigene Texte zum Nachdenken.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf freie Spenden!

Thema: Konzert, Literatur, Lyrik, Musik, Philosophie | Kommentare (0) | Autor:

Eine kleine Hütte

Montag, 11. Februar 2008 18:59

In Deinem Herzen
Hab’ ich eine kleine Hütte.
Ich komme, wenn Du rufst
Weiterlesen

Thema: Literatur, Lyrik | Kommentare (0) | Autor: